Die Freizeitparks

Die Freizeitparks Hier ist eine Liste der größten und mittlerweile berühmten Vergnügungsparks der Romagna. Zwischen Rimini, Riccione, Cattolica bis Ravenna bietet die Romagna Riviera Ihnen die Möglichkeit zu entdecken, die vielen Attraktionen zu genießen und verbringen eine schöne Zeit mit Freunden und Familie. ein globales Entertainment, zusammen spielen ist zeitlos.

FIABILANDIA

Wo Fantasie und Träume zur Wirklichkeit werden, dort ist Fiabilandia. Der ganz auf ein Kinderpublikum ausgerichtete Themenpark liegt, eingebettet in viel Grün, zwischen Rimini und Riccione.
Es handelt sich um einen veritablen „Naturpark des Unterhaltung“, in dem Märchen, Attraktionen, Aufführungen und Natur allen Besuchern eine unvergessliche Erfahrung in Sachen Unterhaltung und Didaktik bescheren. Der Park eignet sich perfekt für Kinder und Familien.
Der 1996 eröffnete Park ist Italiens erster Themenpark und seit jeher der ideale Ort für die Verknüpfung von Freizeit und Didaktik. Jeder kann hier auf einer großzügigen Grünfläche von rund 150.000 qm persönlich die Märchen erleben, die seit Generationen die Vorstellungswelt der Kinder prägen.
Im Laufe der Jahre hat sich der Park konstant weiterentwickelt und verbessert, ohne dabei seine Berufung aus den Augen zu verlieren. Die nämlich, Wissen mit Unterhaltung zu verbinden und dabei auf Attraktionen und Live-Vorführungen zu setzen, die Träume und Fantasie fördern, statt Nervenkitzel und große Emotionen.

ITALIA IN MINIATURA

„Die Schönheit ist das Erdöl Italiens“, hat der Dichter Tonino Guerra gesagt. Und eben die Schönheit unseres wunderbaren Landes (eine der wenigen unleugbaren Sicherheiten im Leben von uns Italienern) gab den Ausschlag für die Realisierung und den Erfolg des Miniaturenparks „Italia in Miniatura“ in Rimini.
„Italia in Miniatura“ ist ein dreidimensionaler Traum, den man mit offenen Augen träumen darf. Es ist eine Realität, die jede Vorstellung übertrifft, und die mit kreativem Einsatz das historische, geschichtliche und kulturelle Erbe Italiens zur Geltung bringt. Italiens große Schönheit wird originalgetreu und berückend realitätsgetreu im Miniatur-Format darstellt.
Der Park „Italia in Miniatura“ entstand 1970 dank des visionären Genies von Ivo Rambaldi, einem Unternehmer, der 27.000 km kreuz und quer durch Italien reiste und mit dem Meterstab in der Hand Kirchen, Plätze, Brücken und Denkmäler vermaß. 6.000 Fotografien, Zeichnungen und Karten ließ er sich von sämtlichen Universitäten Italiens schicken, um schließlich seine erste Sehenswürdigkeit im Miniaturformat bauen zu können: die Kirche Sant’ Apollinare in Classe, eine Hommage an die Stadt Ravenna.

DELFINARIO DI RIMINI

Jeden Tag von April bis September Delfinario Rimini können Sie die herrliche Anzeige von Delfinen bewundern. Es ist auch die Sea Gallery, wo Sie die Reproduktionen von Fluss- und Meeresumwelt bewundern, die Skelette von Delfinen und Schildkröten und wirbellosen Tieren.

ACQUAFAN

Es hat seine Gründe, dass Aquafan als Spaßbad Nr. 1 in Europa gilt. Die 1987 in den Hügeln von Riccione errichtete Anlage zählt bis heute, 28 Jahre später, zu den beliebtesten Adressen bei allen, die unvergessliche Tage voller Spaß und Entertainment erleben wollen.

In der 90 qm großen und mit viel Grün bepflanzten Anlage stehen Aquafans fantastische Rutschen mit einer Gesamtlänge von drei km. Sie heißen Kamikaze und Tobogas, Extreme River und Speedriul, River Run und Surfin’hill, Twist und Fiume Lento. Die neueste Errungenschaft, StrizzaCool genannt, ist eine Riesenrutsche speziell für Familien.
Im riesigen Wellenbecken generieren spezielle Maschinen richtige Ozeanwellen, die die 8.000 Kubikmeter Wasser ständig in Bewegung halten. Das Wasser wird mit neuester, verbrauchsarmer Technologie gereinigt.
Und auch wenn die Hauptzielgruppe des Parks junge Leute sind, so widmet Aquafan seit jeher auch jungen Familien seine ganze Aufmerksamkeit. Gleich drei Kinder-Bereiche gibt es im Wasserpark, darunter der besonders erwähnenswerte Focus Junior Beach.
Und doch würde man es sich zu leicht machen, sähe man das Aquafan einfach nur als Erlebnisbad. Hier lassen sich besonders gut auch die neuesten Trends und Moden beobachten. Riccione ist schließlich bekannt dafür, eine Art Startrampe in Sachen Fashion und Style zu sein. Und der Park, selbst ein Ausdruck gesellschaftlicher Codes und Stile, ist seit jeher ein Ort, an dem man früher als irgendwo sonst neue Tendenzen erleben kann.
Auch die Partnerschaft mit Radio Deejay, die Organisation stets neuer Events sowie eigene Themen-Bereiche für Teenager und alles, was High Tech betriff, haben den Wasserpark zu einem Observatorium und einem Labor werden lassen, das Unternehmen, Soziologen, Universitäten und Massenmedien besonders aufmerksam beobachten.

OLTREMARE

Alles ändert und entwickelt sich mit der fließenden Geschmeidigkeit von Wasser. Im Parco Oltremare hat das zu einer entscheidenden, wunderschönen Veränderung geführt: Mensch, Delfine und Natur begegnen sich jetzt auf eine ganz neue Weise. Eine Begegnung, die mitreißende und bislang unbekannte Emotionen weckt. Wo? An einem Ort, der Delfinfreunden als echter Maßstab gilt. Es ist die nach allgemeiner Auffassung schönste Lagune Europas, die originalgetreue Nachbildung einer adriatischen Felsbucht, gefüllt mit neun Millionen Liter Meereswasser. Hier können wir Delfine bestaunen, wie wir sie zuvor noch nie gesehen haben – und mit ihnen interagieren, den ganzen Tag. Eine offene Lagune mit einzigartigen Inhalten, in der Show zu Erfahrung wird und zu emotionaler Bereicherung. In der wir lernen, weil wir persönlich berührt werden. „Stimme der Delfine“ heißt die neue Attraktion, die gleichzeitig eine neue Form der Begegnung mit den Tieren ist, bei der sich Momente in der Gruppe mit Erzähltem abwechseln.

ACQUARIO LE NAVI

Hier ist vereint, was zusammengehört. Das Aquarium von Cattolica steht für eine neue  Interpretation der Freizeitgestaltung. Hier verbinden sich nicht nur Bildung und Entertainment, auch Kultur und Sensibilisierung werden mit einbezogen.
Damit entspricht das Aquarium der wachsenden Nachfrage nach intelligenter und konstruktiver Unterhaltung. Das Schauspiel der maritimen Welten wird zu einem gleichermaßen nützlichen wie erfreulichen Träger von Information und Wissen, der sich vor allem an Kinder und Familien wendet.
Hier, im größten Aquarium an der Adria, verflechten sich unterschiedliche Themen, emotionelle Erfahrungen und aufregende Entdeckungsreisen zu einem mitreißenden, unterhaltsamen Ganzen. Wissenschaft und Kultur geben sich die Hand, um in einem großen Publikum das Bewusstsein für den Respekt gegenüber Tieren und Meeresfauna und für eine nachhaltige Umweltgestaltung zu wecken.
Ein Tag im Aquarium von Cattolica ist wie eine Weltreise unter Wasser, die vom Mittelmeer über Atlantik, Pazifik und Indischen Ozean bis hin zum großartigem Korallenriff des Roten Meers führt. Der Besucher begegnet Pinguinen und Ottern, Schildkröten, Quallen und vor allem den größten Sandtigerhaien Italiens, die langsam und kraftvoll in dem mit 700.000 Litern Meerwasser gefülltem Bassin ihre Runden drehen. Und das sind nur ein paar Akteure der insgesamt über 3.000 Tiere, die den Gast zu dieser begeisternden Erlebniswelt erwarten.
In Cattolica dreht sich das Verhältnis zwischen Menschen und Tieren um. Hier sind es die Tiere, die die Rolle der Lehrer übernehmen. Ihr Lieblingsgebiet: Die Geschichte unseres Planeten und damit die biologische Evolution. Vor so manchem Bassin werden wir daran erinnert, das einige Spezien Millionen von Jahren überlebt haben und heute noch existieren – wie etwa die großen Haie, die inzwischen als lebende Fossilien gelten.

MIRABILANDIA

Wie eine kräftige Energiespritze schenkt Mirabilandia unvergessliche Erlebnisse und Spaß pur. Der größte Freizeitpark Italiens liegt wenige Kilometer außerhalb von Ravenna und bietet außergewöhnliche Emotionen, einmalige Empfindungen, aber auch jede Menge Entspannung inmitten einer üppig blühenden grünen Oase.

Mirabilandia – oder auch „Wunderland“ – ist ein Themen- und Wasserpark im Herzen der Adriaküste mit einem großen und vielfältigen Angebot auf internationalem Niveau. Rekordträchtige Attraktionen und Shows für die ganze Familie machen die in Mirabilandia verbrachten Stunden zu einem einmaligen Erlebnis für Kinder, Jugendliche und Eltern zwischen 0 und 99 Jahren.

Emotionen ohne Grenzen und ganz im Zeichen der stetigen Erneuerung. Eine Zauberwelt, die immer wieder auf’s Neue überrascht. Und die mit zahlreichen Erholungsbereichen aufwartet, mit Restaurants, Bars und Geschäften inmitten großzügiger, sorgfältig gepflegter Grünflächen.

Zum Park gehören Attraktionen, die eigens für das Amüsement von Familien angelegt wurden. Hier können Eltern gegen die eigenen Kinder antreten, hier können auch die ganz Kleinen spannende Abenteuer erleben und sich in Entdecker, Piraten und Bewohner längst vergangener Epochen verwandeln. Wenn sie nicht gerade bei Shows zugucken wollen, die eigens für sie kreiert wurden.